Thema: Feminismus

World-Hijab-Tag: Ist das Kopf­tuch im libe­ra­len Euro­pa frei­wil­lig?

World Hijab Day

World-Hijab-Tag: Ist das Kopf­tuch im libe­ra­len Euro­pa frei­wil­lig?

In ara­bi­schen Staa­ten wie dem Iran oder Afgha­ni­stan müs­sen Frau­en mit Haft, Fol­ter und Tod rech­nen, wenn sie sich wei­gern, ihre Haa­re oder womög­lich ihren gesam­ten Kör­per mit Stoff zu ver­hül­len. Im libe­ra­len Wes­ten for­dert eine mus­li­mi­sche Grup­pie­rung, den Hijab als selbst­be­stimm­te Ent­schei­dung von Frau­en anzu­er­ken­nen. Es nicht zu tun, zeu­ge von „anti­mus­li­mi­schem Ras­sis­mus“. Vie­le Femi­nis­tin­nen hin­ge­gen leh­nen das Kopf­tuch als Unter­wer­fungs­ges­te unter eine reli­gi­ös fun­dier­te patri­ar­cha­le Män­ner­ge­sell­schaft ab. Wer hat Recht?

mehr lesen
Die Frau­en­Ak­ti­onMün­chen stellt sich vor

Gemeinsam etwas für Frauen bewegen

Die Frau­en­Ak­ti­onMün­chen stellt sich vor

Wir sind die Frau­en­Ak­ti­onMün­chen und wol­len über Geset­ze auf­klä­ren, die Frau­en betref­fen. Wir sind bay­ern­weit und über­re­gio­nal ver­netzt. Von Stu­den­tin bis Ruhe­ständ­le­rin quer durch alle Alters­grup­pen. Ange­stell­te, Selb­stän­di­ge, Künst­le­rin­nen, haben Kin­der oder haben kei­ne, wir sind hete­ro­se­xu­el­le, bise­xu­el­le und les­bi­sche poli­tisch inter­es­sier­te Frau­en.

mehr lesen
Die Initia­ti­ve „Lasst Frau­en Spre­chen!“ stellt sich vor

Basisdemokratische Grassroots-Organisation für Frauenrechte

Die Initia­ti­ve „Lasst Frau­en Spre­chen!“ stellt sich vor

Wir pro­tes­tie­ren gegen die frau­en­feind­li­che Poli­tik der Ampel-Koali­ti­on. Bereits der Koali­ti­ons­ver­trag beinhal­tet frau­en­feind­li­che poli­ti­sche Agen­da, wie Vor­stö­ße in Rich­tung Lega­li­sie­rung der „Leih“mutterschaft und Eizell“spende“. Dabei ist die Aus­beu­tung der Frau­en auf­grund ihres Geschlechts bereits seit 20 Jah­ren als Pro­sti­tu­ti­on legal. Damit soll end­lich Schluss sein! Frau­en und Kin­der dür­fen nicht gekauft wer­den; wer heu­te sol­che Gesetz­te vor­an­treibt, han­delt gegen huma­nis­ti­sche Grund­sät­ze.

mehr lesen

Ein Gedicht

Hört Ihr Frau­en

„Hört Ihr Frau­en“ ist ein femi­nis­ti­sches Gedicht von A.P. Schulz. Sie hat es unter ande­rem bei der Ver­an­stal­tung „Frau­en­Spre­chen“ in Ber­lin vor­ge­tra­gen.

mehr lesen

Petition für Kunstfreiheit fordert Rückführung der Frauenstatue in Uni

„Kunst darf nicht ein­fach so ver­schwin­den“

Im Juni hat­te das Prä­si­di­um der Euro­pa-Uni­ver­si­tät Flens­burg eine Bron­ze­skulp­tur, die eine Frau zeigt und Pri­ma­ve­ra heißt, aus dem Foy­er eines Gebäu­des ent­fernt. Ersetzt wur­de die Frau­en­skulp­tur durch eine Plas­tik­skulp­tur, die ein regen­bo­gen­far­bi­ges Fra­ge­zei­chen zeigt. Initi­iert hat­te den Aus­tausch der Gleich­stel­lungs- und Diver­si­täts­aus­schuss des Senats, weil das weib­li­che Becken bei den Stu­den­ten „Unwohl­sein“ her­vor­rie­fe. Nun for­dert eine Peti­ti­on die Rück­füh­rung der Sta­tue ins Oslo-Foy­er.

mehr lesen

Wir sind vie­le!

Auf dieser Seite führen wir die Informationsströme – Beiträge, Links, Comments, Berichte etc. von vielen engagierten Feministinnen/ Bloggerinnen/Initiativen – zusammen und machen sie auf einer Plattform zugänglich.

Sie wollen auch dabei sein?

Schreiben Sie an info@frauenheldinnen.de

Ein Pro­jekt von

Frauenheldinnen e.V. – Die gemeinnützige Förderplattform

Frauenheldinnen e.V. – Die gemeinnützige Förderplattform